Wachtendonk e.V.

1990-1995

1995

berichtet die Presse

„Naturbad Wachtendonk wird wieder geöffnet
Am Samstag, 03.06.1995, ist „Tag der offenen Tür

1995-Fleissige-Helfer

Endlich geschafft“ heißt es beim Schwimmverein Naturbad Wachtendonk, der am 26.04.1995 den 9. Entwurf des Pachtvertrages für das Wachtendonker Naturfreibad unterzeichnen konnte. Damit ist sichergestellt, dass dieses rund 60 Jahre alte Bad, das sich besonders bei den Familien großer Beliebtheit erfreut, zum Ferienbeginn 1995 wieder geöffnet werden kann…

Viel wurde schon geschafft am und im Wachtendonker Naturfreibad, es gibt aber auch noch viel zu tun. Unter anderen ist der gesamte Sand durch rund 500 Tonnen frischen Sand ersetzt worden – ein Strand wie am Meer ist so entstanden…“

1995-Saisonstart

 

„Ungetrübe Badefreuden in natürlichem Wasser

Ungezählte Stunden haben die Mitglieder des Schwimmvereins Naturbad Wachtendonk damit verbracht, das Bad wieder auf „Vordermann“ zu bringen. Jetzt werden schon die Stunden gezählt, bis das Bad am Samstag geöffnet wird… Punkt 11 Uhr ist es dann am Samstag soweit – bei hoffentlich weiterhin sonnigem Wetter.

Ungetrübten Badefreuden in einem natürlichem Wasser steht also nichts mehr im Weg…“

 

Termine:

20.10. ab 9.00h: Errichtung Auslaufbauwerk; Helfer sind sehr willkommen
26.10: Entfernen von Hecke und Zaun auf der Sprungturmseite; Helfer sind sehr willkommen
-----

Termine 2019:
8.2. : Jahreshauptversammlung 19.30 Hermanns Treff
24.2.: Karnevalszug Fußtruppe
30.5.:Saisoneröffnung
13.7.: Sommerfest ab 13.00, abends mit Band
26.7.: Piratenfest in zwei Altersgruppen: 14-17h bis 11 Jahre; 19-22h ab 12 Jahre
1.9.: Streetfood-Event ab 13.00
28.9. Oktoberfest ab 19.00
31.12.: Silvesterabend

Newsletter